Schlagwort-Archive: Basiskompetenzen

Yoga für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren

Start: 11.10.2022
Zeit: 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr
Dauer: 6 x
Kursgebühr: 60 €
Deine Yogalehrerin: Nicole Will-Kienle

Achtung: Teilnahme nach Anmeldedatum.

Es geht weiter mit Yoga für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahre. Alle die interessiert sind Yoga zu üben und alle die wieder mit dabei sein wollen – gleich anmelden.

Lerne und übe Dich darin, Chef Deines Körpers zu werden und ihn zu Ruhe und Ausgeglichenheit zu bringen.

Hatha-Yoga ist eine Lerneinheit über den Körper, begründet auf Erfahrung. In unserem Yogaunterricht in der Tradition T. Krishnamacharya und R.Sriram können Kinder diese Erfahrung, losgelöst von Druck und Anspruchshaltung, machen.

Kinder lernen sich selbst besser kennen und sind in der Lage, ein  stabiles und stimmiges Selbstbild zu entwickeln.

Anmeldungs-Formular

    Anmeldung




    Angaben zur Veranstaltung



    Zusätzliche Nachricht

    Anmeldungen werden nur bearbeitet, wenn sie schriftlich bei uns eingegangen sind. Mit dieser Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Anmeldung kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen den Platz in diesem Yoga-Kurs bestätigen. Sollten alle Plätze bereits belegt sein, tragen wir Sie gerne auf die Warteliste ein und informieren Sie, wenn ein Platz für Sie frei wird.

    Die Zahlungsbedingungen entnehmebn Sie unserer AGB. Dies sichert Ihnen Ihren Kursplatz und hilft uns, die Kurse entsprechend zu organisieren. Wir danken für Ihr Verständnis.

    Yoga für Kinder und Jugendliche – das Buch von Kornelia und Sriram!

    Das Buch: Yoga für Kinder und Jugendliche

    Dieses Buch zeigt anschaulich und einfühlsam den hervorragenden
    pädagogischen Nutzen der Yogapraxis für alle Entwicklungsphasen junger Menschen in Schule und Elternhaus. Die Verbindung von Yoga als alter indischer Erfahrungsphilosophie mit zeitgemäßer Pädagogik ist ein großer Schritt auf dem Weg in eine moderne Erziehungs- und Bildungslandschaft.

    R.Sriram: Was hat Dich als Pädagogin nach zehn Jahren eigener Yoga-Kurse mit Kindern dazu bewogen, einen ganz neuen Ansatz zu verfolgen?

    Kornelia Becker-Oberender: Es gab in meinen früheren Kursen sehr viele Elemente, die für mich nichts mit Yoga zu tun hatten. Es ging oft nur darum, Übungen des Autogenen Trainings, Spiele,  Traumreisen, Massagen u.a. mit Yogahaltungen zu verbinden. Die Kinder gingen zwar immer gut gelaunt aus den Stunden, aber ich war mit der nachhaltigen Wirkung des Unterrichts – im Sinne des Yoga – nicht wirklich zufrieden.

    Erst durch den klassischen Ansatz von Yoga für Kinder, von dem dieses Buch handelt, wurde mir klar, wie Kinder Yoga in seiner
    ganzen Bandbreite erfahren und üben können. Ich lernte diese neue Übungsmethode mit Begeisterung und übertrug das Gelernte
    sofort in meine Yogastunden mit Kindern. Was dann geschah, verblüff te mich sehr. Nach einem Jahr hatten sich meine Kinder und
    Jugendlichen vollkommen gewandelt. Ich hatte plötzlich Kinder, die sich selbständig in den Yogahaltungen übten und ihre gewonnenen
    Erkenntnisse im Alltag anwenden konnten.

    Mit zahlreichen Abbildungen und Farbfotos, Übungssequenzen
    und beispielhaften Erzählungen.

    Bestellungen gleich hier: email@yogaschule-gieleroth.de
    ISBN: 978-3-86616-337-9
    24,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten